Avocado Kichererbsen Toast

Tipp
Deine Gäste beim Brunch werden begeistert sein!

Ein richtiges Powerbrot, ob als Snack, zum Frühstück oder als kleines Abendessen! Im Handumdrehen auf dem Tisch, voller Geschmack, vegan und gesund!

Avocado Kichererbsen Toast

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten

Zutaten

  • ca. 6 grosse Scheiben vom Lieblingsbrot
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Paprika
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 Avocado
  • wenig frischer Koriander oder Petersilie
  • frisch gemahlener Pfeffer

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
  • Kichererbsen abgiessen, abspülen und abtropfen lassen.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kichererbsen braten bis sie leicht Farbe annehmen. Saft der halben Zitrone, die Hälfte vom Salz und die restlichen Gewürze dazugeben, ca. 2 Minuten weiter braten.
  • In der Zwischenzeit Brot toasten.
  • Avocados halbieren, Kern entfernen und mit einem Löffel Fruchtfleisch auskratzen in eine Schüssel, mit einer Gabel zerdrücken mit dem Saft einer halben Zitrone und dem restlichen Salz. Abschmecken.
  • Avocadomus auf den Toasts verteilen, die Kichererbsen darauf anrichten, mit der Pfeffermühle pfeffern und mit wenig frischem Koriander oder Petersilie garnieren.

Notizen

Würze die Kichererbsen mit deinen Lieblingsgewürzen. 
Mit oder ohne Kräuter, wie du es magst. 
 
 
Gericht: Frühstück, Hauptgang, Snack, Vorspeise
Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter
Keyword: Brunch, Quick and Easy, Vegan

Du hast die Toasts gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close