Birchermüesli

99
Tipp

Wir haben genügend gemacht um noch die Lunchbox zu füllen.

Ein Birchermüesli passt immer, zum Frühstück, Lunch, als süsses Abendessen mit einem frischen Brot und Käse. Die Früchte passen sich der Saison an.

Birchermüesli

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
ziehen lassen 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 5 dl Milch
  • 2 Zitronen
  • 3 Äpfel
  • 200 g Naturjoghurt oder Fruchtjoghurt
  • 3 Tassen Müslimischung
  • 2 Bananen
  • Früchte oder Beeren nach Saison

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Birchermüesli
  • Die Milch in das Mixglas geben, Äpfel vierteln, entkernen und zur Milch geben (schälen nicht nötig), Zitronen auspressen und Saft ebenfalls ins Mixglas geben. Alles zusammen mixen.
  • Müslimischung in eine Schüssel geben, die Apfel-Milch-Mischung und den Joghurt dazugeben. Alles gut durchrühren und 10 Minuten ziehen lassen. Wenn das Müsli zu trocken wird etwas mehr Milch einrühren.
  • Bananen und Früchte oder Beeren in mundgerechte Stücke schneiden und unter das Müsli mischen.

Notizen

Passe die Früchte der Saison an. 
Wir haben keinen zusätzlichen Zucker dazugegeben, wenn es dir nicht süss genug ist, kannst du ein wenig Zucker, flüssigen Honig oder Ahornsirup einrühren. 
Ideal für die Lunchbox!
Gericht: Frühstück, Hauptgang, Snack
Keyword: Brunch, Kalt, Quick and Easy

Du hast das Birchermüesli gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close