Bratäpfel mit Vanillesauce

40
Info

Dieses Dessert tut der Seele gut!

Ein Klassiker sind die Bratäpfel mit Vanillesauce, und das zu Recht! In Kombination mit einer warmen Vanillesauce unschlagbar, Soulfood vom Feinsten!

Bratäpfel mit Vanillesauce

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Rosinen
  • 20 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 dl Apfelsaft alternativ Weisswein

Vanille-Sauce

  • 6 dl Milch
  • 1 EL Maisstärke
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Vanilleschote

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Bratäpfel mit Vanillesauce
  • Rosinen mit 1 dl Apfelsaft aufkochen und ziehen lassen.
  • Backofen vorheizen auf 180° Heissluft oder 200° Ober und Unterhitze
  • Von den Äpfeln den Deckel abschneiden und beiseite legen. Mit einem Kugelausstecher das Gehäuse entfernen. Ebenfalls etwas vom Fruchtfleisch herausschneiden (das brauchen wir gleich) und eine Mulde in den Apfel schneiden. Äpfel in 4 kleine ofenfeste Formen oder in 1 grosse stellen. Damit sie gerade stehen ev. vom Boden etwas abschneiden.
  • Butter schmelzen, das Fruchtfleisch klein würfeln, mit der Butter, den gemahlenen Mandeln, dem Zimt, Zucker und mit den Rosinen samt Apfelsaft vermischen.
  • Füllung in die Äpfel füllen, Deckel darauf legen, Weisswein auf die Formen aufteilen und backen für ca. 30 Minuten. In dieser Zeit die Vanillesauce vorbereiten.

Vanille-Sauce

  • Alle Zutaten in einer Pfanne verrühren, Vanilleschote längs aufschneiden und mit einem Kaffeelöffel das Mark hinauskratzen und mit der Schote zur Milch geben. Unter rühren zum Kochen bringen, sobald die Creme eindickt vom Herd nehmen, 1 Minute weiterrühren und durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Beim abkühlen ab und zu umrühren.
  • Äpfel servieren mit der warmen Vanillesauce.

Notizen

Anstelle der Vanillesauce ist auch eine Kugel Vanilleeis lecker. 
Ersetze den Apfelsaft mit Weisswein, auch lecker. 
 
Gericht: Dessert
Keyword: Warm

Du hast die Äpfel gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close