Bratkartoffeln

332
Tipp
Füge den Kartoffeln Gemüse hinzu wie Peperoni, Zucchini, usw.

Mit Kartoffeln und Zwiebeln im Vorrat machst du dir leckere Bratkartoffeln, wann immer du willst!

Bratkartoffeln

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 4 Zwiebeln
  • 4 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 1 Zweig Rosmarin frischer
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier

Anleitungen

  • Stelle dir deine Zutaten bereit.
    Bratkartoffeln
  • Schäle die Kartoffeln und schneide sie in ca. 5 mm breite Scheiben.
  • Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.
  • Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten weiterbraten, gelegentlich umrühren.
  • Zwiebelstreifen und gehackter Rosmarin zu den Kartoffeln geben und für ca. weitere 15 Minuten braten bis die Kartoffeln gar sind und goldbraun. Nicht vergessen ab und zu umzurühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Spiegeleier braten und mit den Bratkartoffeln servieren.

Notizen

Für die vegane Variante ohne Spiegelei! Natürlich passen auch andere frische Kräuter wie Petersilie oder Thymian!
Gericht: Hauptgang
Keyword: Vegan, Warm

Hast du die Bratkartoffeln gekocht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close