Brotpizza

30
TIPP

Es spielt keine Rolle was für ein Brot du noch zu Hause hast. Die Pizzabrote schmecken immer lecker!

Hast du noch Brot zu Hause, welches nicht mehr ganz so frisch ist? Mach doch einfach Pizzabrote daraus! Belege Sie mit allem was du magst oder einfach mit allem was du noch im Kühlschrank findest.

Brotpizza

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 1 Brot
  • 1/2 Glas Tomatensauce
  • 200 g Mozzarella
  • 1 Peperoni
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • frischer Basilikum
  • alles was du sonst noch auf deiner Pizza magst z.B. Zwiebeln, Oliven, Basilikum, Mais, Zucchini, Spinat
  • Oregano, Pfeffer

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Brotpizza
  • Heize den Ofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  • Schneide das Brot in Scheiben und lege diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
  • Bestreiche die Brotscheiben mit Tomatensauce, schneide den Mozzarella in Würfel und verteile sie darauf.
  • Schneide die Peperoni sowie die Tomaten in kleine Stückchen und belege deine Brotscheiben. Würzen mit Oregano und Pfeffer.
  • Schiebe das Blech mit den Brotpizzen für ca. 10 Minuten in den Ofen.
    Brotpizza
  • Basilikum in feine Streifen schneiden und auf den Pizzabroten verteilen.

Notizen

Für vegane Pizzabrote kannst du den Mozzarella mit einer veganen Alternative ersetzen. 
Gericht: Hauptgang, Snack
Keyword: Quick and Easy, Vegan, Warm

Du hast die Brotpizza nachgemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close