Bunter Kichererbsensalat

74
Tipp
Perfekt für die Lunchbox!

Viele Aromen, viele Farben, viel Geschmack und vegan! Serviere den Salat als leichtes Essen, zur Vorspeise, als Beilage oder auf dem Salatbuffet.

Bunter Kichererbsensalat

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 25 Min.

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ Paprikapulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 Salatgurke
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Paprika
  • 1 rote Chili
  • 1 Granatapfel
  • 1 Apfel
  • ½ Bund Petersilie
  • frische Minze

Sauce

  • 1 Zitrone Saft
  • ½ dl Olivenöl
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Dijonsenf
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Bunter Kichererbsensalat
  • Kichererbsen abgiessen und abspülen. Erhitze 2 EL Öl in einer beschichteten Bratpfanne und brate die Kichererbsen mit dem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer für ein paar Minuten.
  • Salatgurke längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne ausschaben und in kleine Stücke schneiden. In die Salatschüssel damit.
  • Paprika entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden und ab in die Schüssel.
  • Cherrytomaten vierteln und zum Salat geben.
  • Apfel vierteln, entkernen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zum Salat geben.
  • Die Kerne vom Granatapfel herauslösen, eine Handvoll der Kerne beiseite stellen für die Deko, der Rest kommt in die Schüssel.
  • Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Chili längs aufschneiden, entkernen (oder nicht wenn du es scharf magst) und in feine Streifen schneiden,
  • Den halben Bund Petersilie und die Minze klein schneiden und zum Gemüse geben.

Sauce

  • Für die Sauce alle Zutaten in ein Mixglas geben und pürieren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  • Sauce über den Salat giessen, alles gut durchmischen, ein paar Minuten ziehen lassen. Die restlichen Granatapfelkerne auf dem Salat verteilen.
    Bunter Kichererbsensalat

Notizen

Die Menge reicht für 4 – 5 Personen als Hauptmahlzeit. Du kannst die Menge beliebig anpassen. 
Der Salat ist sehr flexibel, ersetze Gemüse, lasse welches weg oder füge anderes hinzu. 
Gericht: Hauptgang, Vorspeise
Keyword: Grillparty, Kalt, Low Carb, Quick and Easy, Vegan

Du hast den Salat gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close