Butterkuchen

42
Achtung!

Suchtgefahr!

Wir haben im alten Backbüchlein von der Oma gestöbert und sind über ihre legendären Butterkuchen gestolpert! Die mussten natürlich sofort ausprobiert werden! Augen zu und in Erinnerungen schwelgen!

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier

Topping

  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g gehobelte Mandeln

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Butterkuchen
  • Blech oder Backform auslegen mit Backtrennpapier, ca. 25 x 25 cm. Ofen vorheizen auf 180° Heissluft oder 200° Ober- und Unterhitze.
  • Butter schaumig rühren mit der Küchenmaschine, Zucker dazugeben und weiter rühren.
  • Eier trennen, Eigelb zur Butter geben, Salz dazugeben. Kräftig weiter rühren. Mehl dazugeben. Eiweiss steif schlagen und sorgfältig unter den Teig heben.
  • Den Teig in die Form streichen, macht nichts wenn sie zu gross ist, der Teig läuft nicht aus. Ca. 1½ – 2 cm dick ausstreichen.
  • Backen für 15 Minuten.
  • Inzwischen Guss vorbereiten: Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Zucker einrühren, Mandeln ebenfalls dazugeben.
  • Nach 15 Minuten Backzeit die Mandelmasse auf dem Teig verteilen, ca. 15 weitere Minuten backen, bis die Mandeln schön Farbe angenommen haben.
  • Noch leicht warm in kleine Quadrate schneiden.
    Butterkuchen

Notizen

In einer Keksdose luftdicht verschlossen bleiben die Butterkuchen ein paar Tage frisch, wenn sie nicht vorher aufgegessen sind….
Gericht: Dessert, Snack
Keyword: Kalt

Du hast die Butterkuchen gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close