Cannelloni Ricotta-Erbsen-Zitronenfüllung

81
Tipp

Die Sauce darf ziemlich flüssig sein weil die Cannelloni nicht vorgekocht sind.

Eine tolle Kombination, die frische der Zitrone und der Minze mit den Erbsen, überbacken mit der cremigen Sauce und mit Käse! Ein Gericht das du immer wieder kochen wirst!

Cannelloni Ricotta-Erbsen-Zitronenfüllung

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 300 g Erbsen
  • 1 Zitrone
  • 1 dl Weisswein alternativ Gemüsebrühe
  • 2 EL frische Minze
  • ½ Bund Petersilie
  • 250 g Ricotta
  • 1 TL Salz
  • 12 – 16 Cannelloni
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 Lt Milch
  • 1 ½ TL Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Reibkäse

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Canneloni Ricotta-Erbsen-Zitronenfüllung
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch dünsten, ca. 2 Minuten.
  • Erbsen und die Zeste der Zitrone dazugeben, ablöschen mit dem Weisswein und dem Saft der Zitrone, zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Minze und Petersilie klein schneiden und zu den Erbsen geben, Erbsen im Cutter oder mit dem Mixer bearbeiten. Erbsenmus mit dem Ricotta gut vermischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  • Inzwischen für die Sauce die Butter in einer Pfanne schmelzen, Mehl dazugeben und rühren bis sich Mehl und Butter verbunden haben, nicht zu heiss und nicht zu lang, sonst wird das Mehl braun. Mit der Milch ablöschen, aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen. Fleissig rühren mit dem Schwingbesen, sonst brennt die Sauce an. 2 Löffel vom geriebenen Käse einrühren. Es ist eine eher flüssige Béchamelsauce, aber die Cannelloni werden noch viel aufsaugen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  • Ofen vorheizen auf 180° Umluft oder 200° Ober- und Unterhitze.
  • Eine Kelle von der Sauce in eine ofenfeste Form giessen.
  • Masse in einen Spritzsack füllen, in die Cannelloni spritzen und auf die Sauce legen, restliche Sauce darüber giessen, Käse darauf verteilen und für ca. 30 Minuten im Ofen gratinieren.

Notizen

Die Sauce darf ziemlich flüssig sein weil die Cannelloni nicht vorgekocht sind.
 
Gericht: Hauptgang, Vorspeise
Keyword: Warm

Du hast die Cannelloni gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close