Chili-Poppers

177
Tipp

Die Chili-Poppers lassen sich gut ein paar Stunden im voraus zubereiten und kurz vor dem Essen müssen sie nur noch in den Ofen.

Vegetarisch gefüllte Jalapenos und Pimientos de Padron. Eine angenehme Schärfe, kombiniert mit Frischkäse, Kräutern und Zitrone, himmlisch! Fingerfood vom Feinsten.

Wir wollten für uns testen ob die Poppers besser schmecken mit Jalapenos oder mit den Pimientos de Padron. Ganz knapp gewonnen haben die Jalapenos, sie sind ein bisschen süsser und weniger bitter, aber total lecker waren sie alle!

Gefüllte Jalapenos und Pimientos de Padron

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Zutaten

  • 100 g Jalapenos
  • 100 g Pimientos de Padron
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • ¼ Bund Koriander
  • wenig Minze
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Chili-Poppers
  • Bereite die Jalapenos und Pimientos de Padron vor indem du das obere Drittel längs wegschneidest und die Kerne herausschneidest. Du hast jetzt kleine leere Schiffchen.
  • Heize den Ofen vor auf 200° Umluft oder 220° Ober- und Unterhitze.
  • Schneide die Minze und den Koriander klein, ebenfalls die Frühlingszwiebeln. Zitrone auspressen.
  • Verrühre den Frischkäse mit dem Zitronensaft, den Kräutern, den Frühlingszwiebeln und den Gewürzen mit dem Schwingbesen. Rühre ¾ vom geriebenen Käse darunter.
  • Fülle die Masse entweder mit einem Spritzsack oder mit einem Teelöffel in die Chili-Schiffchen, lege sie in eine ofenfeste Form und bestreue sie mit dem restlichen Käse.
  • Backe die Poppers im Ofen für ca. 20 Minuten.

Notizen

Das weggeschnittene Drittel vom Gemüse kannst du in einen Salat oder auf eine Pizza schnippeln,  in eine Sauce geben oder sonst weiterverwenden. 
Die Poppers lassen sich gut ein paar Stunden im voraus zubereiten und kurz vor dem Essen backen. 
 
Gericht: Hauptgang, Snack, Vorspeise
Keyword: Low Carb, Warm

Du hast die Chili-Poppers gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close