Erbsenmus

417
Info
Nicht nur schön grün, auch schön gesund!

Wir lieben dieses Erbsenmus – bringt Farbe auf jeden Teller!

Als Beilage zu Nuggets, Schnitzel oder Fish and Chips, als Brotaufstrich oder auch als Dipp zum Apéro!

Oder wie wäre es mit einer Schale Erbsenmus mit einem Spiegelei als Low Carb Abendessen?

Erbsenmus

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 800 g Erbsen tiefgekühlt
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 ½ TL Zucker
  • 1 Bund Minze
  • 2 dl Wasser
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Gerstensuppe
  • Rüste die Zwiebel und schneide sie in grobe Würfel.
  • Erhitze das Öl, gib die Zwiebeln dazu, reduziere die Temperatur und dünste die Zwiebeln für 4 Minuten.
  • Erbsen, Zucker, Salz, Pfeffer, Minzenblätter und Wasser dazugeben und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Pürieren mit dem Mixstab und abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Notizen

Die Menge reicht für eine Beilage für 4 – 6 Personen. 
Mixe das Mus so wie du es magst, ganz fein oder noch mit Erbsenstückchen. 
Gericht: Hauptgang, Vorspeise
Keyword: Quick and Easy, Vegan, Warm

Du hast das Erbsenmus gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close