Erdbeer – Tröimli

84
Info
Je besser die Erdbeeren umso besser der Nachtisch.

Sommer, Sonne, Erdbeeren! Was braucht es mehr …. Das Dessert lässt sich super vorbereiten, ist praktisch für eine grosse Tafel und alle sind happy!

Erdbeer – Tröimli

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Kühl stellen 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 8 Löffelbisquits
  • 250 g Quark
  • 2 ½ dl Rahm
  • 1 Päckchen Rahmfestiger
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Puderzucker

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Erdbeer - Tröimli
  • Löffelbisquits zerbröseln und in Gläser füllen.
  • 3 schöne Erdbeeren beiseite stellen. Ein paar Erdbeeren in Scheiben (24 Scheiben) schneiden und die restlichen Erdbeeren zerdrücken oder pürieren. In jedes Glas 4 Erdbeerscheiben an die Glaswand einschichten. Erdbeermus mit einem Löffel oder Massbecher auf die Gläser verteilen.
  • Rahm steifschlagen mit dem Rahmfestiger. Quark verrühren mit dem Vanille- und dem Puderzucker, mit dem Rahm vermischen und nochmals schlagen.
  • Quark-Rahm-Mischung in einen Spritzsack füllen und auf die Gläser verteilen. Klappt auch mit einem Löffel.
  • Mit je einer halben Erdbeere dekorieren und kühl stellen.

Notizen

Sieht schön aus in Weckgläser, in Weingläser oder auch in Wassergläsern. Möchtest du das Dessert für viele Leute machen kannst du durchsichtige Plastikbecher nehmen. 
 
Gericht: Dessert
Saison: Sommer
Keyword: Brunch, Grillparty, Kalt, Low Carb

Du hast den Nachtisch gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close