Gemüse-Curry-Strudel

200
Tipp

Auch superlecker zum Brunch!

Mit einem Fertig-Strudelteig hast du in kurzer Zeit einen knusprigen Strudel auf dem Tisch. Fülle ihn nach deinem Geschmack! Wir haben uns heute für die herzhafte Variante entschlossen.

Wir pinseln die Teigblätter mit Olivenöl ein für einen veganen Strudel.

Gemüse-Curry-Strudel

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Zutaten

  • 1 Pack Strudelteig 4 Blätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Kartoffeln
  • 4-6 Karotten
  • 1 Tasse Erbsen
  • 1 EL Currypulver
  • ½ Zitrone
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • ½ dl Olivenöl

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Gemüse-Curry-Strudel
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Im Olivenöl andünsten für ca. 3 Minuten, Curry dazugeben und mitdünsten.
  • Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenfalls mitdünsten für weitere 2 Minuten. Erbsen dazugeben.
  • Ablöschen mit ca. 1 dl Wasser und offen köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Würzen mit dem Saft der halben Zitrone, dem Salz und Pfeffer und Auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit Karotten schälen und längs vierteln. In wenig Salzwasser mit ½ TL Zucker knapp weichkochen. Auskühlen lassen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen, Ofen vorheizen 200° Umluft oder 220° Ober-und Unterhitze.
  • 1. Teigblatt auf ein feuchtes Küchentuch legen und mit Öl bepinseln. 2. Blatt darauflegen, mit Öl bepinseln, mit dem 3. und 4. Blatt so weiterfahren. Füllung und Karotten auf ⅔ des Teiges verteilen, auf den Seiten 3 cm leer lassen. Seiten einschlagen und mit Hilfe vom Küchentuch Strudel aufrollen.
  • Strudel mit Öl bestreichen und im Ofen backen für ca. 30 Minuten.

Notizen

Natürlich kannst du dein Wunschgemüse nehmen, achte nur darauf, dass die Füllung nicht zu flüssig ist. 
Auch lecker mit Yufka- oder Filoteig. 
Serviere den Strudel mit einem Dip, wir haben Naturjoghurt vermischt mit gehackter Minze, 1 gepressten Knoblauchzehe und wenig Salz. 
Mit einem schönen Salat hast du eine komplette Mahlzeit. 
 
Gericht: Hauptgang, Snack, Vorspeise
Keyword: Brunch, Vegan, Warm

Du hast den Strudel gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close