Güetziteig Stückchen

60
INFO
perfekt für alle Naschkatzen

Sind wir ehrlich, wir lieben es alle Güetziteig zu naschen. Mit dem Rezept kannst du dies tun ohne dich dafür schlecht zu fühlen. Ohne beigefügten Zucker ist das eh noch gesünder als der klassische Keksteig.

Güetziteig Stückchen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Zutaten

  • 60 g Datteln entsteint
  • 60 g Erdnussmus
  • 50 g Appfelmus
  • 80 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 25 g Schokowürfel dunkel, optional
  • 50 g Schokolade dunkel

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Güetziteig Stückchen
  • Gebe Datteln, Nussmus, Apfelmus, und Salz in einen Cutter und mixe es bis alles geschmeidig ist.
  • Knete die Masse mit dem Mehl und den Schokowürfel zu einem Teig
  • Drücke den Teig in eine Form ca 1cm dick.
  • Schmelze die Schokolade und verteile sie auf dem Teig.
  • Stelle es für minimum 30 Minuten kühl, danach kannst du kleine Stücke schneiden.
  • Aufbewahren bei Zimmertemeratur für einen weichen, süsseren geschmak. Im kühlschrank halten sie etwas länger, aber bei uns sind sie sowieso innert kurzer Zeit weg.
    Güetziteig Stückchen

Notizen

Du kannst das Erdnussmus auch durch ein anderes Nussmus ersetzen und auch Schokolade kannst du eine beliebige nehmen. 
Gericht: Dessert, Snack
Keyword: Kalt, Quick and Easy, Vegan

Du hast die Güetziteig Stückchen gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close