Haslikuchen

164
Info

Blätter- oder Kuchenteig, was du lieber magst!

Ein leckerer Nusskuchen, welcher seinen Ursprung im Haslital im Berner Oberland hat. Er ist supereinfach und superschnell gemacht!

Haslikuchen

Portionen 8 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.

Zutaten

  • 1 runder Blätterteig
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 200 g Haslnüsse gemahlen
  • 200 g Zucker
  • 2 dl Milch
  • 1 Ei
  • Puderzucker zum verzieren

Anleitungen

  • Stelle dir die Zutaten bereit.
    Haslikuchen
  • Heize den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.
  • Lege den Blätterteig auf ein rundes Backblech und steche ihn mit einer Gabel ein. Bestereiche ihn mit der Konfitüre.
  • Vermenge die Haselnüsse, den Zucker, die Milch sowie das Ei und gib alles auf den Blätterteigboden.
  • Backe den Kuchen für ca. 50 Minuten und lass ihn anschliessend auf einem Kuchengitter auskühlen.
  • Nun kannst du ihn beliebig mit Puderzucker verzieren.

Notizen

Wenn du keinen Blätterteig magst, kannst du natürlich auch einen Kuchenteig nehmen. 
Gericht: Dessert, Snack
Keyword: Kalt, Quick and Easy

Du hast den Haslikuchen gebacken?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close