Heisse Marroni

93
Achtung

Heisse Marroni, Marroni ganz heiss....

Der Duft von heissen Marroni in der Luft macht uns immer glücklich! Mit unserem Rezept kannst du sie dir sogar zu Hause im Backofen zubereiten. Noch besser gelingen sie dir im Dampfgarer.

Heisse Marroni

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Zutaten

  • 600 g Marroni

Anleitungen

  • Stelle dir deine Zutaten bereit 😉
    Heisse Marroni
  • Koche die Marroni in einer Pfanne mit Wasser für 15 Minuten.
  • Heize deinen Ofen auf 220°C Umluft oder 240°C Ober- und Unterhitze vor.
  • Giesse das Wasser ab und schneide die Marroni auf der gewölbten Seite mit einem Schnitzer ein. Achtung nicht zu tief und nicht zu wenig einschneiden (Übung macht den Meister).
  • Backofen: Gib die Marroni auf ein Blech mit dem Schlitz nach oben, lege ein feuerfestes Schälchen gefüllt mit Wasser in die Mitte und backe sie für ca. 25 Minuten bei 220°C Umluft oder 240°C Ober- und Unterhitze.
    Dampfgarer: Stelle den Dampfgarer auf 220°C und 50% Dampf. Backe die Marroni für ca. 25 Minuten.
  • Geniesse die Marroni noch heiss – achtung Verbrennungsgefahr!

Notizen

Falls du genug Zeit hast, kannst du die Marroni vor dem Kochen und Backen für ca. 1 Stunde in kaltes einlegen, dies dient dazu, dass die Marroni nicht zu trocken werden und man sie besser schälen kann.
Achtung beim Einritzen, die Schale muss unbedingt durchgeschnitten sein, sonst explodieren die Marroni beim Backen. 
Gericht: Snack
Keyword: Herbst, Quick and Easy, Warm, Weihnachten

Du hast die Marroni gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close