Himbeer Schoko Taler

60
INFO

Gesunder, leckerer Snack für zwischendurch.

Herrlicher Snack für zwischendurch und gesund sind die Taler auch noch. Am besten machst du 2 Portionen und versorgst dich gleich für die ganze Woche.

5 from 1 vote

Himbeer Schoko Taler

Portionen 8 Taler
Vorbereitungszeit 15 Min.
Gefrierzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.

Zutaten

Boden

  • 40 g Haferflocken
  • 60 g Datteln entsteint
  • 10 g Kokosraspeln
  • ½ TL Salz

Füllung

  • 60 g Himbeeren gefroren oder frisch
  • 20 g Nussbutter z.B. Erdnussbutter
  • 80 g dunkle Schokolade

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Himbeer Schoko Taler
  • In einem Foodprozessor kannst du alle Zutaten für den Boden Mixen. Wenn es zu krümelig ist kannst du noch 2 EL Wasser dazu geben.
  • Den Mix in 8 Muffinformen verteilen und mit sauberen Finger in den Boden drücken.
  • Ein paar Himbeeren als Topping zur Seite legen und den Rest mit dem Nussbutter in dem Foodprozessor mixen. Danach den Mix in die Muffinformen geben, dabei etwas platz am Rand lassen.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und danach in die Cups geben. Damit sich die Schokolade gut verteilt, kannst du die Cups ein paarmal auf den Tisch klopfen.
  • Die Muffinformen für 15 Minuten in den Gefrierer geben, danach im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Die Taler kannst du ohne Probleme für ein paar Tage im Kühlschrank lagern – wenn sie es denn so lange überleben. Bei uns waren sie innerhalb von einem Tag weg. 
Gericht: Dessert
Keyword: Brunch, Kalt, Quick and Easy, Vegan

Du hast die Taler gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Join the Conversation

  1. 5 stars
    Einfach nur genial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close