Karotten-Pilaw

450
Tipp

Du lebst vegan? Lass den Joghurt weg oder nimm eine vegane Variante.

Ein orientalisches Reisgericht mit vielen Geschmäckern, intensiv und farbenfroh!

Es gibt unzählige verschiedene Arten von Pilaw, gestalte deines nach deinem Geschmack. Wir haben uns für ein vegetarisches entschieden mit der Karotte in der Hauptrolle.

Karotten-Pilaw

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten

  • 2 EL Mandelstifte
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 450 g Reis oder 3 Tassen Langkornreis
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g Karotten
  • 1 Chili
  • 2 EL Kurkuma
  • ½ TL Zimt
  • 2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 4 Kardamom-Kapseln
  • 4 EL Tomatenmark
  • 9 dl Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 Limetten
  • ½ Granatapfel
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Bund Minze

Anleitungen

  • Mach dir ein Mise ein Place.
    Karotten-Pilaw
  • Röste die Kürbiskerne und Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett und stelle sie beiseite.
  • Rüste die Zwiebeln und den Knoblauch und schneide beides klein. Rüste die Karotten, halbiere sie längs und schneide sie in feine Scheiben. Hacke die Petersilie inkl. den Stielen, stelle vom schönen Grün eine Handvoll beiseite.
  • Erhitze das Öl, dünste darin die Zwiebeln und den Knoblauch, reduziere die Hitze und gib die Karotten und die Petersilie dazu. Dünste alles für ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur, ab und zu umrühren.
  • Entkerne die Chilischote und schneide sie in dünne Streifen.
  • Gib alle Gewürze inkl. der Chili und dem Tomatenmark zum Gemüse, gut umrühren.
  • Gib den Reis dazu, die Brühe und den Saft 1 Limette.
  • Würze das ganze mit Salz und Pfeffer und lasse den Reis köcheln für ca. 15 – 20 Minuten, je nach Reis und Anleitung bis das Wasser aufgesogen ist. Nimm die Pfanne vom Herd und lasse sie für ein paar Minuten stehen zum austrocknen.
  • Während der Reis kocht kannst du den Granatapfel entkernen. Schneide die Minze klein und verrühre sie mit dem Joghurt.

Finish

  • Richte den Reis auf einer Platte an, dekoriere ihn mit den Mandeln, Kürbiskernen, Petersilie und den Granatapfelkernen. Kleckse wenig vom Joghurt darüber, den Rest dazu servieren mit Limettenspalten.

Notizen

Rosinen oder getrocknete  Aprikosen passen auch super. 
Gericht: Hauptgang
Keyword: Vegan, Warm

Du hast das Pilaw gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close