Kartoffelsuppe

3
Info
Die gute alte Kartoffelsuppe - kommt einfach nie aus der Mode!

Die Kartoffelsuppe ist eine tolle vegane 4-Saison-Suppe, sie passt immer und jederzeit und ist bei allen beliebt. Eine kleine Vorspeise oder als Hauptmahlzeit, eben – immer und jederzeit!

Kartoffelsuppe

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln mehlig kochend
  • 250 g Lauch
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 1.5 Lt Gemüsebrühe
  • 50 ml Essig
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • wenig Rahm oder vegane Alternative

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Kartoffelsuppe
  • Kartoffeln und Gemüse waschen, schälen und grob kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls grob kleinschneiden.
  • Öl in einem grossen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Gemüse dazugeben und mitdünsten, ablöschen mit der Brühe, Kartoffeln in die Suppe geben, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • Mit dem Mixstab pürieren, Essig einrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer. Den Schnittlauch in kleine Ringe schneiden, die Hälfte in die Suppe rühren, in Schalen servieren, mit einem Klecks geschlagenem Rahm, Sauerrahm oder veganer Alternative garnieren und den restlichen Schnittlauch darüber streuen.

Notizen

Die Menge reicht als Hauptmahlzeit für 6 Personen. 
Die Reste in ein leeres Marmeladenglas füllen und mit zur Arbeit nehmen.
Zum einfrieren geeignet. 
Gericht: Hauptgang, Vorspeise
Keyword: Vegan, Warm

Du hast die Suppe gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close