Kürbis – Kichererbsen – Curry

21
Tipp
Den Butternut-Kürbis musst du nicht schälen!

Alle Kürbis-Liebhaber hergehört. Das vegane Herbst-/Winter-Curry ist perfekt für kühlere Tage. Die Kombo von Kürbis und Kichererbsen machen den perfekten Mix.

Kürbis – Kichererbsen – Curry

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 2 cm Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kg Kürbis
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 6 dl Kokosmilch
  • 6 TL Currypaste rot
  • 6 TL Garam Masala
  • 5 TL Currypulver
  • Cashews
  • frische Kräuter z.B. Koriander optional
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Kürbiscurry
  • Wenn du als Beilage Reis möchtest, diesen nach Packungsbeilage kochen.
  • Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein schneiden. Alles im Öl bei mittlerer Temperatur für ca. 2 Minuten anbraten. Currypaste dazugeben und kurz mitdünsten.
  • Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den Kichererbsen in die Pfanne geben. Alles gut durchrühren. Danach die Kokosmilch und die Gewürze dazu geben. Wenn du einen Butternut hast ist schälen nicht nötig.
  • Das Curry köcheln bis der Kürbis durch ist und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Die Cashewnüsse in einer beschichtet Bratpfanne rösten und zum dekorieren auf dem Curry verteilen. Nach Belieben noch frische Kräuter hinzufügen, z.B. Koriander.

Notizen

Das Curry ist mit oder ohne Beilage lecker!
Perfekt auch mit einem Fladenbrot. 
Reste lassen sich gut einfrieren.
Gericht: Hauptgang
Saison: Herbst, Winter
Keyword: Herbst, Quick and Easy, Vegan, Warm

Du hast das Curry gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close