Linsen-Gemüse-Pie

107
Tipp

Mit gekochten Linsen gehts schneller.

Was versteckt sich unter dem Teigdeckel? Ganz viel Gesundes das so lecker ist, dass es sich eigentlich nicht verstecken muss!

Linsen-Gemüse-Pie

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Zutaten

  • 2 runde vegane Blätterteige ausgerollt
  • 250 g Linsen
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Lauch
  • 2 Karotten
  • 1 kleiner Sellerie
  • 1 Bund Thymian
  • ½ Zitrone
  • 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 dl Rotwein
  • 2 dl Gemüsebrühe
  • 1 Ei oder wenig Öl für den veganen Pie

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Linsen-Gemüse-Pie
  • Koche die Linsen ohne Salz bis sie gar sind in genügend Wasser, abgiessen.
  • Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauch längs halbieren, in Streifen schneiden und waschen.
  • Champignon in Scheiben schneiden und ohne Fett in einer Bratpfanne rösten, herausnehmen.
  • Öl in der gleichen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten für 2 Minuten, Tomatenmark dazugeben und 1 Minute mitrösten. Alles Gemüse (ausser Champignons) hinzufügen und weitere 3 Minuten dünsten. Ablöschen mit Rotwein.
  • Hälfte der Thymianblätter abzupfen und mitkochen.
  • Gemüsebrühe und die Champignons zum Gemüse geben und zugedeckt köcheln lassen bis das Gemüse knapp gar ist.
  • Zitronenzeste abreiben und mit dem Saft der halben Zitrone dazugeben. Würzen mit Salz und Pfeffer, Linsen zum Gemüse geben und abschmecken. Linsen-Gemüse-Mischung in eine runde ofenfeste Form geben
  • Ofen vorheizen 200° Umluft oder 220° Ober- und Unterhitze.
  • Die 2 Blätterteige aufeinanderlegen und mit dem Teigroller zusammenrollen bis der Teig 2 cm grösser ist als die Form. In der Mitte vom Blätterteig ein kleines Loch herausstecken von ca. 2 cm Ø. Ei verquirlen und den Rand von der Form bestreichen. Teig auf die Form legen, bis auf 2 cm über den Formrand hinaus abschneiden, an den Rand andrücken. Mit den Teigresten Formen ausstechen und auf den Teigdeckel legen. Mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Mit dem Ei bestreichen. Rest vom Thymian in das Loch stecken.
  • Backen für ca. 30 Minuten in der unteren Hälfte vom Ofen.

Notizen

Nimm deine Lieblingslinsen. Wir nahmen Berg-Linsen.
Mit dem Gemüse kannst du natürlich variieren, ebenso mit den Pilzen. 
Gericht: Hauptgang
Keyword: Vegan, Warm

Du hast den Pie gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close