Mediterraner Gugelhopf

179
Tipp

Du hast keine passende Form? Forme ein Brot oder viele kleine Brötchen.

Zum Aperitif, als Beilage an deiner Grillparty oder zum Picknick! So viel Geschmack in dem leckeren mediterranen Gugelhopf!

Mediterranes Brot

Portionen 8 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn. 5 Min.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 ½ TL Salz
  • 150 g Butter
  • 2 ½ dl Milch
  • 1 EL frischer Rosmarin gehackt
  • 1 EL frische Thymianblättchen
  • 1 rote Chili
  • 3 EL getrocknete eingelegte Tomaten klein geschnitten

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Mediterranes Brot
  • Mische das Mehl mit der Trockenhefe und dem Salz, gib die Butter in Stückchen und die Milch hinzu und knete alles zu einem Teig.
  • Die kleingehackten Kräuter und die kleingeschnittenen Tomaten ebenfalls einkneten bis du einen schön geschmeidigen Teig hast, am besten mit der Küchenmaschine oder mit dem Rührgerät.
  • Teig zudecken mit einem feuchten Küchentuch und für mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  • Ofen vorheizen auf 180° Umluft oder 200° Ober- und Unterhitze.
  • Teig in die eingefettete Gugelhopfform geben.
  • Für 45 Minuten backen in der unteren Hälfte vom Backofen.
  • Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Notizen

Du kannst auch noch gehackte Zwiebeln dazugeben oder andere Kräuter! Mit Oliven ist es auch herrlich, was du findest in deiner Küche. 
Du kannst auch ein Brot oder kleine Brötchen formen. 
Gericht: Hauptgang, Snack, Vorspeise
Keyword: Brunch, Grillparty

Du hast den Gugelhopf gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close