Meringue Orangen Dessert

14
Tipp
Ideal zum vorbereiten!

Orangen und Zimt, Meringues und Mascarpone! 2 Paare die matchen und ein tolles Quartett abgeben! Ideal zum vorbereiten.

5 from 2 votes

Meringue Orangen Dessert

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 100 g Meringue Schalen
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Blutorangen
  • 1 Blondorange
  • ½ TL Zimt

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Meringue Orange Dessert Rezept
  • Gib die Meringueschalen zum verkleinern in den Cutter.
  • Von den 2 Blut- oder Halbblut-Orangen die Schnitze filetieren (Deckel und Boden der Orange abschneiden, mit einem scharfen Messer ringsum Schale abschneiden mit der weissen Haut, Schnitze herausschneiden ohne weisse Zwischenhaut).
  • Die Hälfte der Meringues in Gläser füllen. Je 2 Orangenschnitze darauf legen.
  • Die andere Hälfte der Meringues mit dem Mascarpone, dem Saft der Blond-Orange und dem Zimt verrühren. Mit Hilfe eines Spritzsackes oder mit einem Löffel in die Gläser füllen.
  • Die restlichen Orangenfilet auf der Creme anrichten.
  • Kühl stellen bis zum servieren.

Notizen

Lässt sich gut ein paar Stunden im voraus zubereiten.  Orangenfilets erst kurz vor dem Servieren auf die Creme legen. 
Die Meringues sind süss genug, du brauchst für die Creme keinen zusätzlichen Zucker. 
Gericht: Dessert
Saison: Herbst, Winter
Keyword: Brunch, Herbst, Kalt, Quick and Easy, Weihnachten

Du hast die Crème gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Join the Conversation

  1. 5 stars
    Super schnell gemacht und ultra lecker.

  2. 5 stars
    gleich ausprobiert, war sehr gut, mal was anderes mit meringues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close