Ofenkartoffeln

38
Tipp

Jedem seine Lieblingskartoffeln!

Sesam, Mohn, Kümmel, Knoblauch und Rosmarin – vielseitige Kartoffelhälften. Welches ist dein Liebling? Als Beilage oder in der Hauptrolle mit einem schönen Salat.

Ofenkartoffeln

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Zutaten

  • 1 ½ kg Kartoffeln festkochend, pro Person ca. 2 Kartoffeln
  • ½ dl Raps-oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Mohnsamen
  • 1 EL Sesam
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Rosmarin

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Ofenkartoffeln
  • Ofen vorheizen auf 200° Ober- und Unterhitze oder 180° Heissluft.
  • Kartoffeln gut waschen und wenn nötig abbürsten, längs mit der Schale halbieren.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen mit der Schnittfläche nach oben.
  • Kartoffeln bepinseln mit Öl, ausser die Rosmarin-Knoblauch-Hälften, salzen, 1 gute Prise für jede Kartoffelhälfte.
  • Bestreuen mit Mohn, Sesam oder Kümmel.
    Ofenkartoffeln
  • Knoblauch in das restliche Öl pressen, Rosmarin Nadeln grob hacken und auch ins Öl geben, Kartoffelhälften damit bestreichen.
  • Im Ofen backen für ca. 45 Minuten, bis die Kartoffeln gar sind und eine schöne Farbe haben.

Notizen

Es passen auch andere Samen, Kerne oder Kräuter. 
Die Menge der Kartoffeln ist abhängig davon, ob du sie als Hauptgericht oder als Beilage machst. 
Gericht: Hauptgang
Keyword: Grillparty, Vegan, Warm

Du hast die Ofenkartoffeln gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close