Pancakes

170
Tipp

Du kannst deine Pancakes nach Lust und Laune belegen!

Die einfachsten und fluffigsten Pancakes die es gibt! Sie sind super schnell zubereitet und schmecken allen am Frühstückstisch. Du kannst sie klassisch mit Ahornsirup servieren oder deine ganz individuellen Toppings kreieren!

Pancakes

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.

Zutaten

  • 200 g Ruchmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • ½ Päckli Vanillezucker
  • 2 dl Milch
  • 2 Eier

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Pancakes
  • Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel vermischen.
  • In der Mitte eine eine Mulde formen und die Milch mit den Eiern in die Mulde giessen.
  • Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Etwas Öl in der Bratpfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel portionenweise etwas Teig in die heisse Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen.
  • Du kannst die Pancakes im Ofen bei 100°C warm stellen bis du alle Pancakes gebacken hast.

Toppings

  • Serviere die Pancakes mit Ahornsirup, Schokoladeaufstrich, Früchten, Konfiture, Agavendicksaft oder allem was dein Herz begehrt.

Notizen

Wenn du dir eine grosse Portion vom Teig machst, kannst du die Resten im Kühlschrank aufbewahren und bis zu 4 Tage jeden Morgen Pancakes backen!
Gericht: Frühstück
Keyword: Brunch, Quick and Easy, Warm

Du hast die Pancakes nachgemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close