Panna cotta

178
Info

Unser Panna cotta Rezept kommt ganz ohne Gelatine aus. Wir verwenden dafür Agar-Agar.

Unser Panna cotta wird mit Agar-Agar zubereitet und braucht keine Gelatine. Somit ist es vollkommen vegetarisch.

Du kannst dein Panna cotta mit deinem lieblings Topping servieren. Wir lieben es mit Himbeeren!

Panna cotta

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Kühl stellen 4 Stdn.
Arbeitszeit 4 Stdn. 30 Min.

Zutaten

  • 5 dl Vollrahm
  • 1 dl Milch
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Vanillestängel
  • Päckli Agar Agar

Himbeersauce

  • 200 g Himbeere tiefgekühlt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Puderzucker

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Panna Cotta
  • Gib den Rahm, die Milch, den Zucker, Vanillemark und -stängel in eine Pfanne. Koche das ganze auf und lass es auf 5 dl einkochen (je nach Grösse der Pfanne 10-15 Minuten).
  • Rühre den Agar-Agar mit 2 EL Wasser an und gib es unter Rühren in die Masse. Lass das ganze für weitere 2 Minuten köcheln.
  • Durch ein Sieb in einen grossen Massbecher giessen und in die Förmchen füllen.
  • Stelle die Panna cotta für ca. 4h kühl.
  • Löse die Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand und stürze sie.

Himbeersauce

  • Vor dem Servieren die Himbeeren auftauen, schnell gehts in einer Pfanne auf dem Herd bei niedriger Temperatur. Zitronensaft und Puderzucker daruntermischen. Mit einer Gabel zerdrücken oder mit dem Mixstab pürieren.

Notizen

Das Panna cotta schmeckt auf mit anderen Früchten oder auch mit Schokoladensauce.
Gericht: Dessert
Keyword: Kalt

Du hast das Panna cotta nachgemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close