Mini-Laugenbrötchen-Sandwiches

361
Info

Der Hingucker auf jedem Buffet!

Auf jedem Buffet gern gesehen, fülle sie nach deinem Geschmack! Wir haben die eine Hälfte mit Ei und die andere mit einem Auberginen-Tatar gefüllt.

Mini-Laugen-Sandwiches

Portionen 40 Stück
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Teig gehen lassen 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 50 Min.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Zucker
  • 1 ½ TL Salz
  • 3 dl Wasser
  • 50 g Natron
  • 3 EL grobes Meersalz

Eierfüllung

  • 4 Eier
  • 2 Essiggurken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Mayonnaise
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer

Auberginen-Tatar

Anleitungen

  • Stelle dir die Zutaten bereit.
    Mini-Laugen-Sandwiches
  • Mische das Mehl mit der Hefe, dem Salz und dem Zucker.
  • Gib das Wasser dazu und knete alles zu einem geschmeidigen Teig. Lasse den Teig zugedeckt für 1 Stunde ruhen.
  • Nach der Ruhezeit teile den Teig in 5 Teile und forme aus jedem Rollen. Schneide jede Rolle in 8 Stücke und forme sie zu kleinen Brötchen.
  • Koche 1 Liter Wasser mit dem Natron auf und gib die Brötchen portionenweise in das Laugenbad für ca. 15 Sekunden. Hole die Brötchen mit der Schaumkelle heraus, lasse sie gut abtropfen und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Nächste Portion ins Laugenbad und so weiter. Bestreue die Brötchen mit dem Meersalz.
  • Backe die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft oder 220° Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten, bis sie schön braun sind.
  • Wenn die Brötchen ausgekühlt sind schneide sie quer auf und fülle sie.

Eierfüllung

  • Während der Teig aufgeht bereite die Füllungen für die Brötchen vor.
  • Eier für 10 Minuten kochen, auskühlen und schälen. Schneide sie in kleine Würfel oder zerdrücke sie mit einer Gabel.
  • Schneide die Essiggurken und den Schnittlauch klein und mische alles mit den Eiern zusammen, würze die Masse mit ½ Salz und Pfeffer. Abschmecken nach deinem Geschmack.
  • Jetzt kannst du die Füllung auf die Brötchenböden verteilen und mit dem Deckel zudecken.

Auberginen-Tatar

Notizen

Wir haben die Brötchen für ein Afternoon-Tea-Buffet gemacht. Sie passen aber auch auf jedes Party-Buffet, zum Brunch, als Vorspeise oder für den Kindergeburtstag. 
Gericht: Snack, Vorspeise
Keyword: Brunch, Kalt

Du hast die Sandwiches gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close