Sommerlicher veganer Pastasalat

21
Tipp

Perfekt um deine Lunchbox zu füllen!

Vollkornpasta und viele frische Zutaten an einer erfrischenden Sauce mit Minze und Zitronensaft – so schmeckt Sommer!

Sommerlicher Pastasalat

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 500 g Vollkorn-Pasta

Sauce

  • 1 Bund frische Minze
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zitronen
  • ½ dl Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer

Salat

  • 1 Charentais Melone
  • 300 g Cherrytomaten
  • 4 Karotten
  • 1 grosse rote Zwiebel

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Sommerlicher veganer Pastasalat
  • Pasta nach Packungsanleitung kochen, abgiessen und abkühlen lassen.
  • Für die Sauce die Zitronen auspressen, mit dem Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Minze und Petersilie kleinschneiden und alles zusammen vermischen. Abschmecken.
  • Karotten schälen und in Würfel schneiden, in die Sauce geben.
  • Tomaten vierteln, ebenfalls zur Sauce.
  • Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden, in die Sauce damit.
  • Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel herausholen, Spalten schneiden, Schale wegschneiden und in kleine Stücke schneiden. Alternativ Kugeln machen mit einem Kugelausstecher. Ebenfalls in die Schüssel damit.
  • Pasta dazugeben, Salat gut durchmischen, abschmecken.

Notizen

Wir haben eine Vollkorn Pasta genommen, nimm was dir schmeckt. 
Auch lecker mit Wassermelone!
Gericht: Hauptgang
Keyword: Grillparty, Kalt, Quick and Easy, Vegan

Du hast den Salat gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close