Tomaten-Risotto

329
Tipp

Schau in deinem Kühlschrank was du hast und was in das Tomaten-Risotto passt!

Wenn du Reste von einer Tomatensauce hast kannst du daraus ein herrliches Risotto zaubern! Findest du noch ein paar Oliven im Kühlschrank? Oder getrocknete Tomaten? Rein damit! Mit ein wenig Mascarpone wird es richtig cremig, geht aber auch ohne!

Tomaten-Risotto

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Risottoreis
  • 1 ½ dl Weisswein
  • ca. 8 dl Gemüsebrühe heiss
  • ca. 5 dl Tomatensauce oder was du hast an Resten
  • 1 Handvoll getrocknete eingelegte Tomaten
  • 1 Handvoll Oliven
  • 2 EL Mascarpone
  • 80 g Käse gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Tomaten-Risotto
  • Schneide die Zwiebel in kleine Würfel. Erhitze das Öl und dünste sie darin an. Temperatur reduzieren.
  • Gib den Reis dazu und rühre bis er glasig ist. Ablöschen mit dem Weisswein und Kelle um Kelle von der Brühe dazugeben, immer wieder rühren damit nichts anbrennt.
  • Tomatensauce und die kleingeschnittenen getrockneten Tomaten einrühren und weiter köcheln lassen bis der Reis al dente ist. Das Risotto darf noch recht flüssig sein, dickt noch ein beim ziehen lassen.
  • Oliven vierteln und mit dem Mascarpone in den Reis geben. Wenn der Mascarpone geschmolzen ist Pfanne vom Herd nehmen und die Hälfte vom Käse einrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer und zugedeckt ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Mit dem Rest vom Käse servieren.

Notizen

Wir haben die Reste genommen von der Tomatensauce von unseren Zucchini-Spaghetti. Du kannst natürlich jede Sauce nehmen die du hast oder eine frische machen. 
Reinpasst was du hast und was dir schmeckt. Anstelle von Mascarpone wäre auch Ricotta lecker. Oder schneide noch etwas Gemüse klein und gib es ins Risotto. 
In der Tomatensaison kannst du auch frische Tomaten dazugeben.
Das Risotto ist aber auch lecker wenn du es nur mit der Tomatensauce machst ohne weitere Zutaten!
Gericht: Hauptgang
Keyword: Quick and Easy, Warm

Du hast das Tomaten-Risotto gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close