Tortilla-Chips überbacken

1.1K
Tipp

Jedem sein Schälchen oder eine grosse Form!

Einfach lecker, zur Vorspeise, als Snack oder eine Riesenportion als Hauptmahlzeit, passt immer!

Tortilla-Chips überbacken

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten

  • 200 g Tortilla-Chips Portion Vorspeise für 4
  • 180 g saurer Halbrahm
  • ½ Glas mexikanische Salsa in der Schärfe die du magst
  • 2 EL Jalapenos im Glas optional
  • 100 g Käse gerieben nimm eine Sorte die gut schmilzt
  • wenig Korianderblätter optional

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Tortilla-Chips überbacken
  • Chips auf 4 ofenfeste Förmchen verteilen oder in eine grosse feuerfeste Form geben.
  • Den Sauerrahm, die Salsa und die Jalapenos auf den Chips verteilen.
  • Den Käse auf den Chips verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 220° Umluft oder 230° Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten backen, bis der Käse schön geschmolzen ist.
  • Wenn du magst kannst du die Chips mit Korianderblätter garnieren.

Notizen

Diese Chips sind ideal zur Vorspeise, aber auch als Snack für zwischendurch. Natürlich kannst du die doppelte Portion machen und mit einem Salat als Hauptmahlzeit servieren. 
Egal ob du Portionenformen, eine grosse ofenfeste Form oder einfach ein Backblech nimmst. 
Gericht: Hauptgang, Snack, Vorspeise
Keyword: Quick and Easy, Warm

Du hast die Chips gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close