Veganer Griessbrei mit Apfelkompott

102
Info
Mach dir einen Kompott mit deinen Lieblingsfrüchten.

Ein leckeres süsses Abendessen, zum Brunch, als Snack oder zum Dessert! Griessbrei schmeckt Gross und Klein und ist in 20 Minuten auf dem Tisch! Mit verschiedenen Früchten bringst du Abwechslung in deinen Brei!

Veganer Griessbrei mit Apfelkompott

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.

Zutaten

  • 5 dl Kokosmilch
  • 5 dl Wasser
  • 120 g Griess
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 3 Äpfel
  • 1 dl Weisswein alternativ Apfelsaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Veganer Griessbrei mit Apfelkompott
  • Von der Zitrone die Zeste abreiben in die Pfanne in der du den Griessbrei machen willst. Saft auspressen für die Äpfel.
  • Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden. Im Weisswein mit dem Zucker, dem Zitronensaft und Zimt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Kokosmilch mit dem Wasser, dem Salz und Zucker in der Pfanne mit der Zitronenzeste verrühren, aufkochen. Griess einrieseln lassen, unter rühren ca. 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen, Pfanne vom Herd nehmen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
  • Griessbrei in Schalen servieren, die Äpfel darauf verteilen.

Notizen

Anstelle von Äpfeln passt auch ein Kompott von anderen Früchten. 
Wenn du keinen Zimt magst lass ihn weg. 
Anstelle von Kokosmilch kannst du 5 dl Milch oder eine andere vegane Milch nehmen.
Gericht: Dessert, Frühstück, Hauptgang, Snack
Keyword: Brunch, Quick and Easy, Vegan, Warm

Du hast den Griessbrei gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close