Vegi-Burger

275
Info für Veganer
Die Patties sind vegan, nimm vegane Brötchen, ersetze die Mayo und lass den Käse weg!

Wer liebt sie nicht – die Burger! Wir haben einen Vegetarischen gemacht mit selbst gemachten Brötchen und viel leckerem drin. Natürlich kannst du deinen nach deinem Geschmack gestalten.

Vegi-Burger

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

Burger-Patties

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chili
  • 2 Dosen schwarze Bohnen à 400 g
  • 1 Glas Kichererbsen à 250 g
  • 1 Dose Mais à 280 g
  • 100 g Paniermehl
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Finish

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 1 Stück Eisbergsalat
  • 3 EL Mayonnaise
  • wenig Harissapaste
  • Saft einer halben Zitrone
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer
  • 6 Gurkenscheiben
  • 6 Käsescheiben
  • 4 EL Ketchup
  • Pflanzenöl

Anleitungen

Burger-Patties

  • Mach dir ein Mise ein Place.
    Burger-Patties
  • Gib die Bohnen, den Mais und die Kichererbsen in ein Sieb, spüle alles kurz ab und lasse alles gut abtropfen. Ev. mit einem Haushaltpapier noch trocken tupfen.
  • Frühlingszwiebeln und die entkernte Chili grob klein schneiden und in den Food Processor geben. Die Bohnen, Mais und die Kichererbsen dazugeben und alles mixen. Nicht zu lang, es darf gerne noch Stückchen haben.
  • Zeste der Zitrone zur Masse reiben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Paniermehl und dem Kichererbsenmehl gut verrühren.
  • 6 Patties formen, alle einzeln in Klarsichtfolie einpacken und kühl stellen.

Finish

  • Zwiebel rüsten und in feine Streifen schneiden, mit dem Aceto und einer Prise Salz verrühren.
  • Mayo mit der Harissapaste und dem Saft der halben Zitrone verrühren, würzen mit ¼ TL Salz und Pfeffer. Eisbergsalat in feine Streifen schneiden und mit der Mayo-Sauce vermischen.
  • Patties im heissen Öl braten, nach dem Wenden 1 Käsescheibe auf jedes legen und zugedeckt in der Pfanne lassen bis der Käse weich ist. Inzwischen Brötchen quer aufschneiden, Deckel mit Ketchup bestreichen. Salat auf den Brötchenboden geben. Pattie mit Käsescheiben auf den Salat legen, mit den Gurkenscheiben und der Zwiebel belegen, Deckel drauf, fertig!
    Vegi-Burger

Notizen

Die Masse ergibt 6 schöne Patties, wenn du weniger brauchst reduziere entweder die Zutaten oder du machst alle und frierst die Restlichen ein. 
Du kannst natürlich schon fertige Burger-Brötchen nehmen. Wenn du sie selber machst musst du  3 Stunden zusätzlich rechnen. 
Gericht: Hauptgang, Snack
Keyword: Vegan, Warm

Du hast die Burger gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close