Vegi – Pasta Carbonara

77
Tipp
Frisch zerdrückter Pfeffer aus dem Mörser schmeckt toll!

NATÜRLICH nicht die Original Pasta Carbonara aber wir finden ein würdiger Ersatz wenn man doch mal Lust darauf hat!

Vegi – Pasta Carbonara

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 2 Eier
  • 4 Eigelb
  • 100 g Parmesan
  • ca. 150 g pflanzliche "Speckwürfel"
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle oder aus dem Mörser
  • 1 – 2 TL Salz

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten zurecht.
    Vegi - Pasta Carbonara
  • Wasser für die Spaghetti aufkochen mit 2 EL Salz und Spaghetti al dente kochen.
  • Parmesan reiben, Pfeffer im Mörser zerstossen.
  • Inzwischen die 2 ganzen Eier und 4 Eigelbe zusammen verrühren, die Hälfte vom Käse darunter mischen, würzen mit Pfeffer und Salz.
  • Öl erhitzen und die Ersatz-Speckwürfel anbraten.
  • Vom Kochwasser ca. 3 dl abschöpfen, Spaghetti abgiessen und sofort mit dem Ersatz-Speck vermischen, Pfanne vom Herd nehmen und die Eimischung darunterrühren. Ca. die Hälfte vom Kochwasser unter die Spaghetti mischen. Das Ei soll nicht stocken und die Sauce cremig werden. Sind die Pasta zu trocken noch etwas vom Kochwasser hinzufügen.
  • In Teller anrichten, mit Pfeffer und dem restlichen Parmesan servieren.

Notizen

Die Eiweiss kannst du sonst verwenden oder einfrieren. 
Frischer zerdrückter Pfeffer aus dem Mörser und frisch geriebener Parmesan machen den Unterschied. 
Gericht: Hauptgang, Vorspeise
Keyword: Quick and Easy, Warm

Du hast die Spaghetti gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close