Weizotto

435
Tipp

Du kannst alles Gemüse mitkochen das du magst.
Für veganes Weizotto nimm eine Käse-Alternative!

Eine Superalternative zu Reis und Pasta. Zartweizen ist gesund, schnell gekocht und schmeckt lecker, was will man mehr? Zusammen mit deinen Lieblingsgemüsen ein tolles Gericht für den Alltag.

Weizotto

Portionen 6 Personen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Ebly
  • 4 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 2 Peperoni
  • ca. 1 ½ Lt Gemüsebrühe
  • 100 g Käse, gerieben oder vegane Alternative
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Weizotto
  • Zwiebel, Frühlingszwiebeln und Knoblauch fein hacken.
  • Petersilie waschen und hacken.
  • Alles Gemüse in kleine Würfel schneiden
  • Öl erhitzen, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Petersilie dünsten für 2 Minuten bei mittlerer Hitze.
  • Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten.
  • Ebly dazugeben und alles gut vermischen.
  • Wie beim Risotto nach und nach Gemüsebrühe beigeben bis der Ebly gar ist. Ab und zu umrühren nicht vergessen damit nichts anbrennt. Es darf noch ein wenig flüssig sein, damit es nicht zu trocken wird.
  • Die Hälfte vom Käse darunterrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer. Pfanne vom Herd nehmen und ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Mit dem restlichen Käse servieren.

Notizen

Nimm deine Lieblingsgemüse oder was du gerade im Kühlschrank hast. 
 
 
Gericht: Hauptgang
Keyword: Quick and Easy, Vegan, Warm

Du hast das Weizotto gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie es gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close