Wirz-Kartoffel-Kuchen

309
Tipp
Wenn du Baumnüsse nicht magst oder nicht verträgst kannst du sie weglassen oder Haselnüsse nehmen.

Wir lieben Kuchen, süss oder salzig, Blätter- oder Kuchenteig! Es gibt so viele Kombinationen, hier ist eine unserer Liebsten!

Wirz und Kartoffeln passen super zueinander und in Kombination mit dem Teig und den Nüssen ergibt es eine perfekte Geschmackskombination.

Wirz-Kartoffel-Kuchen

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.

Zutaten

  • 1 runder Blätterteig oder einen Rechteckigen zurechtschneiden
  • 4 EL Käse gerieben
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Wirz
  • 4 kleinere Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 dl Weisswein
  • 2 dl Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 dl Rahm
  • 2 EL Mehl
  • Schnittlauch
  • 80 g Baumnüsse

Anleitungen

  • Lege dir die Zutaten bereit.
    Wirz-Kartoffel-Kuchen
  • Belege ein rundes Kuchenblech mit einem Backtrennpapier und dem Blätterteig. Mit einer Gabel Boden mehrmals einstechen.
  • Den Käse auf dem Teigboden verteilen.
  • Zwiebel und Kartoffeln reiben mit einer mittleren Reibe.
  • Wirz in feine Streifen schneiden.
  • Olivenöl erhitzen und Zwiebel andünsten. Kartoffeln und Wirz dazugeben, gut verrühren und 2 Minuten mitdünsten bei mittlerer Temperatur. Salz und Pfeffer dazugeben, mit Weisswein ablöschen, die Gemüsebrühe dazugeben und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen bei niedriger Temperatur. Aufpassen, dass nichts anbrennt.
  • Die Wirz-Kartoffelmasse auf dem Teigboden verteilen.
  • Für den Guss den Rahm, das Ei, Mehl und Schnittlauch miteinander verrühren und über dem Gemüse verteilen.
  • Die Nüsse grob hacken und auf dem Kuchen verteilen.
  • Backen in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens bei 180° Ober- und Unterhitze.

Notizen

Wenn du Blätterteig nicht verträgst oder nicht magst kannst du Kuchenteig nehmen. Wir haben einen rechteckig ausgerollten genommen und ihn zurechtgeschnitten für ein rundes Blech. Perfekt wenn du einen Runden hast. 
Gericht: Hauptgang
Keyword: Herbst, Warm

Du hast den Kuchen gemacht?

Bitte lasse uns wissen, wie er gekommen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2022. All rights reserved.
Close