Zopf-Hasen

400
tipp

Mach die doppelte Menge an Teig und verschenke ein paar Hasen an deine Liebsten!

Die Zopf-Hasen gehören zu jedem Osterbrunch! Sie sind unglaublich lecker und zusätzlich verzieren sie deinen Tisch. Lass dich beim Formen der Hase von deiner Fantasie leiten und kreiere ganz viele verschiedene Hasen! (Hauptsache sie haben lange Ohren 😉🐰)

Zopf-Hasen

Portionen 4 Personen
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 3 Stdn.

Zutaten

Teig

  • 500 g Mehl
  • 60 g Butter weich
  • 1.5 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1 Päckli Trockenhefe
  • 3 dl Milch
  • 1 Eigelb zum bespreichen der Hasen

Anleitungen

  • Stelle dir deine Zutaten bereit.
    Zopf-Hasen

Teig

  • Gib das Mehl, das Salz, den Zucker und die Hefe in eine Schüssel.
  • Schneide die weiche Butter in kleine Stücke und gib sie zum Mehl dazu.
  • Giess die Milch über das Mehl.
  • Nun musst du alles gut vermischen bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Am besten gelingt dies in der Küchenmaschine, es geht aber naütrlich auf von Hand, was einfach etwas länger dauert.
  • Wenn du dein Teig für etwa 10 Minuten geknetet hast, nimmst du in aus der Schüssel und knetest ihn von Hand noch etwas weiter. Dabei kannst du ihn zwischendurch auf die Arbeitsfläche klopfen.
  • Wenn dein Teig schön geschmeidig ist, kannst du ihn zurück in die Schüssel geben und mit einem feuchten Küchentuch abdecken.
  • Nun muss er für mind. 2 Stunden aufgehen.

Hasen formen

  • Wenn dein Teig schön aufgegangen ist, kannst du ihn in 6 gleich grosse Stücke teilen. Aus jedem Teigstück wird ein Hase entstehen.
  • Bevor mit Formen beginnst, solltest du deinen Ofen noch auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Nun kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und deine Hasen formen.
  • Ps. Auf den Fotos findest du etwas Inspiration!
  • Lege die Hasen auf ein mit Backpapier belegtes Blech und besteiche sie mit einem Eigelb.
  • Nun ab in den Ofen mit den Hasen! Es dauert je nach Backofen zwischen 20 und 30 Minuten! Nimm sie aus dem Ofen wenn sie Farbe angenommen haben und noch aufgegangen sind. Falls du dir nicht sicher bist ob deine Hasen gut durchgebacken sind, kannst du einen aus dem Ofen nehmen und mit der Hand auf den Rücken klopfen. Wenn es hohl tönt sollte der Hase durchgebacken sein.

Notizen

Es ist durchaus auch möglich diesen Teig vegan umzugestalten. Dazu könntest du beispielsweise die Butter mit Margarine und die Milch mit einer pflanzlichen Milch ersetzen. Um die Hasen zu bestreichen, kannst du anstatt Eigelb auch etwas Pflanzenmilch verwenden.
Gericht: Frühstück, Snack
Keyword: Brunch, Kalt

Hast du die Zopf-Hasen gebacken?

Bitte lasse uns wissen, wie sie gekommen sind! Hinterlasse unten einen Kommentar und markiere uns auf Instagram mit @kitchensurvivors und setze den Hashtag #kitchensurvivors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Like
Close
Kitchen Survivors © Copyright 2020. All rights reserved.
Close